Sprecher der Geschäftsführung (m/w/d)

Job
from Malteser
Closing date: 10 Nov 2019

Wir sind das weltweit tätige Werk des Souveränen Malteserordens für humanitäre Hilfe, Wiederaufbau und Entwicklungszu-sammenarbeit. Seit 60 Jahren stehen wir weltweit Menschen bei, die von Armut, Krankheit, Konflikten und Katastro-phen betroffen sind. Die christlichen Werte und humanitären Prinzipien bilden die Grundlage unserer Arbeit. In jährlich über 100 Projekten in mehr als 20 Ländern Afrikas, Amerikas, Asiens und Europas helfen wir Menschen in Not – unab-hängig von ihrer Religion, Herkunft oder politischen Überzeugung. Wir leisten Nothilfe in Krisen, Konflikten und Naturkatastrophen. Wo immer möglich engagieren wir uns zudem in der Übergangshilfe und bleiben in länger andauernden Krisen vor Ort präsent.

Die Gesundheit des Menschen steht im Mittelpunkt unserer Arbeit. Diese fördern wir ganzheitlich, indem wir nicht nur für funktionierende Gesundheitsstruktu-ren sorgen, sondern uns auch in den für die Gesundheitsvorsorge zentralen Bereichen Ernährung sowie Wasser, Sani-tärversorgung und Hygiene (WASH) für Verbesserungen einsetzen. Zur Vorbereitung auf zukünftige Krisen spielt die Katastrophenvorsorge eine zunehmend wichtige Rolle in unseren Programmen.

Wir suchen in der Nachfolge für den zum Jahresende 2020 in den Ruhestand tretenden Generalsekretär den

Sprecher der Geschäftsführung (m/w/d)

Ihre Aufgaben

In einem dreiköpfigen Geschäftsführungsteam übernehmen Sie als Sprecher der Geschäftsführung die Rolle des „pri-mus inter pares“. Sie verantworten die strategische Führung, Weiterentwicklung und Zukunftssicherung von Malteser International in allen seinen Aufgabenfeldern. Sie sind zuständig für die inhaltliche Ausrichtung, die allgemeine Wirt-schaftsplanung und die Steuerung der weltweit agierenden Organisation. In enger Abstimmung mit ihren Geschäftsfüh-rer-kollegen/innen repräsentieren Sie die Organisation nach innen und außen und stellen die Wirtschaftlichkeit von Malteser International sicher.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen erfolgreichen Studienabschluss z.B. in Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften und haben Erfahrungen in vergleichbarer Position
  • Sie bringen unternehmerisches Denken und Handeln mit und verfügen über profunde Kenntnisse in der humanitä-ren Hilfe und der Entwicklungszusammenarbeit; idealerweise verfügen Sie über ein gut ausgebautes humanitäres und entwicklungspolitisches Netzwerk. Die Zusammenarbeit mit internationalen Geberorganisationen ist Ihnen vertraut
  • Zu Ihren Stärken gehören konzeptionelles Denken, Überzeugungskraft, ausgeprägtes diplomatisches Geschick und der Wille, die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Mitarbeitern, Gesellschaftern und Gremien dauerhaft zu gewährleisten
  • Persönlich überzeugen Sie durch hohe soziale Kompetenz, sicheres Auftreten, Entscheidungskraft und eine ausge-prägte Kommunikationsfähigkeit nach Innen und Außen, die Sie befähigen, globale arbeitende multinationale Teams überzeugend zu führen. Ihre Vision von der Zukunft einer global agierenden humanitären Organisation wirkt belebend und motivierend auf Ihre Umgebung
  • Gestützt auf überzeugend gelebte christliche und humanitäre Werte führen Sie Ihre Mitarbeiter/innen verantwor-tungsbewusst, definieren klare Ziele und delegieren Aufgaben
  • Sie sind aktives Mitglied der katholischen Kirche

Bei sonst gleicher Eignung berücksichtigen wir schwerbehinderte und Schwerbehinderten gleichgestellte Bewerber bevorzugt.

How to apply:

Mit der Steuerung des Verfahrens haben wir die Personalberatung Delta Management Consultants GmbH beauftragt. Für weiterführende vertrauliche Informationen steht Ihnen gerne unsere Beraterin, Frau Anja Schelte (Tel.: 0211/17 92 49-36), zur Verfügung. Ihre vollständigen Unterlagen richten Sie bitte – bevorzugt per E-Mail – an die nachfolgend aufgeführten Kontaktdaten:

anja.schelte@delta-maco.de

Delta Management Consultants GmbH

Roßstr. 92

40476 Düsseldorf